Schwerpunkte meiner Arbeit

Dr. Erich Speck -  Foto © 2015 Odette Abraham

Mit der Graphologie kam ich, geb. am 21. September 1948, sehr früh in Berührung. Ich absolvierte an der Universität Zürich ein Studium in Psychologie und promovierte 1976 mit einer Dissertation zum Thema Probleme der Ausdrucksinterpretation. Seit 1984 arbeite ich als selbständiger Schriftpsychologe, kombiniere die graphologischen Gutachten häufig mit Wartegg-Analysen. Zu meinen Kunden zählen hauptsächlich Personalchefs, HR-Berater und Unternehmer, die für die Selektion von Spezialisten und Führungskräften zuständig sind.

Als Autodidakt beschäftige ich mich seit über zwanzig Jahren auch mit astrologischen Deutungen. Bei Selektionsaufgaben, auch bei der Durchführung von Einzelassessments verwende ich dieses Instrument nur selten. Das Erstellen von Prognosen lehne ich ab. Bei persönlichen Berufsberatungen – dies ist meine Erfahrung – habe ich indes festgestellt, dass eine Konfrontation mit dem eigenen Geburtshoroskop, kombiniert mit einer Grapho- und Wartegg-Analyse, durchaus sinnvoll sein kann.

2004 habe ich in Zusammenarbeit mit dem Novalisverlag das Taschenbuch „Handschrift, Horoskop und Karrierewünsche“ veröffentlicht. Das Thema „Handschrift und Persönlichkeit” steht in meiner täglichen Beratungsarbeit auch heute noch im Zentrum und wird mein Leben lang eine grosse Herausforderung bleiben.